Bistum LimburgBistum Limburg
in Villmar

Kinderwortgottesdienste

Herzliche Einladung an alle Kinder aus dem Pastoralen Raum
Bistum LimburgBistum Limburg
23. November 2017

Infoabend Firmung 2018

um 19.00 Uhr im PGZ Langhecke für alle Interessierten für den Firmtermin April 2018
Bistum LimburgBistum Limburg
"Orte der Gotteserfahrung"

Wenn Musik uns tief berührt

Musik als Ausdruck menschlicher Sehnsucht. Gotteserfahrungen im Hören.
Bistum LimburgBistum Limburg
hier geht´s zum aktuellen

Newsletter Erstkommunion

alle aktuellen Newsletter als pdf-Dokument und weitere Informationen rund um die Erstkommunion
Bistum LimburgBistum Limburg
neue Informationen zur

Schulseelsorge

an der Freiherr-vom-Stein Schule in Dauborn

Patron gesucht  

 

Gesucht wird ein Name mit Aussagekraft für die neue Pfarrei Villmar-Brechen

Der Pastoralausschuss hat in seiner Klausur am 16. September aus 91 Einsendungen mit 47 Vorschlägen drei Namen ausgesucht.

»Heilig Geist – Hl. Hildegard – Hl. Lucia«

Die drei »Ausgewählten« werden in einer Veranstaltung am 29.9. um 18 Uhr im Pfr.-Herlth-Haus in Niederbrechen vorgestellt ...

Hier weiterlesen....

Aktuelles...  für Meldungen aus dem Pastoralen Raum bitte auch den jeweiligen Wochenplan beachten

Meldungen

Pressemitteilung Bistum Limburg

Suche Frieden und jage ihm nach

Jetzt anmelden zur Ministranten-Romwallfahrt 2018

Pressemitteilung Bistum Limburg

Eine Herberge zum Ankommen

Neustart in der Frankfurter Casa San Antonio

Pressemitteilung Bistum Limburg

Von den irdischen Dingen

Broschüre der KEB gibt Auskunft über Projekte und Veranstaltungen

Pressemitteilung Bistum Limburg

Trauer um Bischof Herbert Lenhof

Pallottiner-Bischof im Alter von 81 Jahren gestorben

Erstkommunionvorbereitung
Neues Logo für die Firmung

Die ehemalige Firmandin Julia Schumann hat das neue Logo für die Firmungen im Pastoralen Raum Villmar-Brechen gestaltet. Ein dreiteiliger Hintergrund vor dem der Heilige Geist in Form der Taube schwebt. Kleinteilig und facettenreich - sowohl der Hintergrund als auch der Geist Gottes: Wir sind alle gemeinsam unterwegs um Gottes Liebe in dieser Welt erfahrbar werden zu lassen. So verschieden wir auch sind: Letztendlich sind wir alle eins im Glauben und in der geschwisterlichen Liebe zueinander. Ein wichtiger Aspekt des Christseins. Vielfalt in Einheit und Einheit in Vielfalt, das alles begleitet und beschirmt durch den Geist Gottes. Ein schönes Bild, das Hoffnung macht und daran erinnert, dass jedes Teil wichtig ist, auch wenn es noch so unbedeutend und klein erscheint.
 

 (R) Auszeit an der FvSS
Alltagsinsel...

neue Termine der Alltagsinsel ab 

Dienstag, dem 05.09.

Ab 05.09. finden wieder Treffen  ALLTAGSINSEL“ im Kath. Pfarrheim Runkel, Auf dem Kreiser 8 statt. Eingeladen ist jeder, der nach „Mehr“ als der herkömmlichen Art des Gebetes sucht. Die Abende sind grundsätzlich „offen“ u. verpflichten nicht zu einer regelmäßigen Teilnahme (Decke/Sitzkissen mitbringen!)

Weitere Infos bei GR Michaela Kassis
 Firmbegleiter gesucht

Jugendliche auf dem Weg zum Sakrament der Firmung begleiten – wäre das nicht auch was für Dich?

Immer wieder suchen wir Christinnen und Christen, die bereit sind für eine bestimmte Zeit mit einem selbstgewählten „Projekt“ Jugendlichen zu verdeutlichen, welchen Stellenwert und welche Bedeutung der Glaube an Gott in ihrem Leben und Alltag, ihrem Tun oder handeln hat. Das kann ganz unterschiedlich sein und irgendwelche theologischen Kenntnisse sind gar nicht notwendig. Mit kompetenter Begleitung, im Team oder allein… Spaß im Umgang mit Jugendlichen und kreative Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben sind gefragt.

Neugierig? Unverbindliche weitere Informationen bei Diakon Heinz Gemeinder oder Gemeindereferent Christoph Bernhard
Lobpreisgottesdienste

Komm - Sieh - Begegnung

 in Runkel

 

Sind Sie neugierig auf etwas Neues? Dann Sie sind richtig bei uns! Eingeladen sind alle, die sich Zeit für Gott nehmen und Kraft für den Alltag tanken möchten oder einfach neugierig darauf sind, einmal eine andere Form des Gottesdienstes mit rhythmischen, fröhlichen Lobpreisgesängen, sowie besinnlichen, anrührenden Anbetungsstücken kennenzulernen.

Termine und weitere Informationen bei Pfr. James

TAGESEVANGELIUM